Menü

Preise für unsere Arbeitnehmer


 

Wir halten die Anerkennung der hervorragenden Leistungen bzw. die Vergütung der gewissenhaften und engagierten Kollegen, die Qualitätsarbeit leisten, für wichtig, für diesen Zweck haben wir den Preis Projekt des Jahres eingeführt. Das Firmenmanagement gewichtet die Ausführungsprojekte nach vielen Aspekten um schließlich den Gewinner anmelden zu können. Fristen, Qualität, Kundenzufriedenheit, Arbeit in Einklang mit den Firmenregeln werden geprüft, aber natürlich ist auch die Wirtschaftlichkeit ein bedeutendes Kriterium der Bewertung. Der Preis Projekt des Jahres wird auf der Tagung der Gesellschaft zum Jahresanfang verkündet vor dem ganzen Plenum der Organisation. Alle Kollegen werden ausgezeichnet, die an der Ausführung des Siegerprojektes teilgenommen haben.

 

Im Jahre 2017 haben die folgenden Kollegen diese Anerkennung erhalten:

Projekt des Jahres Preis 2017 (Team-Auszeichnung):

Tesco Supermarkt Eger

Das Projekt-Team von links nach rechts:
Péter Kertész Baustelleningenieur
József Barabás Projektmanager
János Köhler Betriebsleiter
Csaba Kerner spezialisierter Regionaldirektor
Gábor Grabarics Geschäftsführer

 
Über die Ausführungsmannschaft der Projekte hinaus arbeiten viele Kollegen in anderen Bereichen der Firma, viele von ihnen sind in dem Hintergrund tätig, da ohne ihre Arbeit könnte eine Ausführungsmannschaft bzw. unsere Gesellschaft auch nicht erfolgreich sein. Eben deshalb haben wir seit 2016 auch den Preis Leistung des Jahres erteilt mit 3 Podeststufen. Ein wichtiges Kriterium ist bei der Erteilung des Preises, dass der auszuzeichnende Mitarbeiter hervorragende Arbeit geleistet hat im Vergleich zu seinen Kollegen in ähnlicher Position. Wir honorieren auch wenn jemand besondere Loyalität und Engagement beweist.

 

Die letzten Gewinner des Preises Leistung des Jahres:

Leistung des Jahres Preis 2017 Gewinner (von rechts nach links):
I. Szabolcs László
II. Anett Török
III. Péter Varjas


Projekt des Jahres 2016
- Gewinner des Team-Preises:

Aldi Lebensmittelgeschäft Kecskemét
András Dávid Projektmanager
Tamás Bogárdi Betriebsleiter
Géza Heidfogel Leiter Gebäudetechnologie

 

Leistung des Jahres Preis 2016
– einzelne Gewinner:

1. Platz: 
Csaba Kertai Regionaldirektor


2. Platz:
Zsóka Gombár Leiterin Organisation und Produkt-Qualitätssicherung


3. Platz:
István  Varga Ingenieur Unternehmungsvorbereitung

 

Projekt des Jahres 2015 - Gewinner:

Krankenhaus Csolnoky Ferenc, Onkologisches Zentrum Zentral-Transdanubien